Diepholz schafft den Sprung in die Landesliga West

Der Bogensport Diepholz trat bei dem Bogensportclub v.d. Roten Riede e.V. zum Relegationswettbewerb der Landesliga West an. In die Relegation gingen die Vereine SV Sandkrug, Bogensportclub v.d. Roten Riede und der Bogensport Diepholz. In der Liga waren zwei Plätze frei, sodass eine Mannschaft ausscheiden musste…

Die Relegation bestand aus drei Matches, wobei ein Match gegen N.N. (no name) ausgetragen wurde. Zunächst trat der Bogensport Diepholz gegen den SV Sandkrug mit den Schützen Ingo Jüdes, Alfons Riesenbeck und Eike Richter an. Das Match konnte der BS Diepholz mit 212 : 189 Ringe für sich entscheiden. Da sich die Mannschaftskonstellation bewehrt hatte, traten die selben Schützen gegen den Bogensportclub v.d. Roten Riede an. Auch in diesem Match konnte der Bogensport Diepholz sich mit 218 : 188 Ringe durchsetzen. Abschließend stand das Match gegen N.N. an. In diesem Match wurde die Mannschaft durchgewechselt. Es traten Dirk Dworzack, David Molitor und nochmals Ingo Jüdes an. Sie erlangten 190 Ringe und machten den Einzug in die Liga perfekt. Ab Sportjahr 2019 ist der Bogensport Diepholz e.V. in der Landesliga West vertreten.

Ergebnisse_Relegation_Landesliga_West_2018